Kontakt
Michaela Kuhlmann
Im Hölterfeld 33
58285 Gevelsberg
02332 – 149258

Über mich

Ich bin 1967 in Emden geboren und lebe mit meinem Mann in Gevelsberg. Gemeinsam haben wir drei erwachsene Töchter, zwei Schwiegersöhne und zwei Enkelkinder.

Hauptberuflich arbeite ich seit Sommer 2009 als Lehrerin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie eines Krankenhauses.

Vorher habe ich über zehn Jahre an verschiedenen Grundschulen und einer Förderschule im Ennepe-Ruhr-Kreis unterrichtet.

Ehrenamtlich engagiere ich mich im Leitungskreis der Freien evangelischen Gemeinde Gevelsberg.

Wieso ich mich dazu entschieden habe, zudem noch freiberuflich individuelle Beratung, Coaching, Training und Therapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anzubieten?

Ich liebe die Arbeit mit Menschen! Es macht mir unglaublich viel Freude, neue Menschen kennenzulernen und mit Ihnen zu kommunizieren. Zudem hege ich eine tiefe Faszination dafür, welche Ergebnisse auf der Basis einer fundierten Beratung und fachlicher Kompetenz erreicht werden können. Mein Antrieb? Ich möchte Menschen aufzeigen, welche Möglichkeiten sich ihnen bieten und wie schade es wäre, diese nicht zu ergreifen.

Klingt nach einem abwechslungsreichen Tagesplan? Oh ja! Und trotz (und gerade aufgrund) der Fülle an Eindrücken darf ich von mir sagen, dass ich „angekommen“ bin. Meine Intention ist es, Menschen glücklich(er) zu machen und Ihnen zu zeigen, wie wunderschön das Leben sein kann. 

Qualifikationen:

  • Lehrerin für sonderpädagogische Förderung mit den Förderschwerpunkten „Lernen“ und „Emotionale u. soziale Entwicklung“
  • Grundschullehrerin
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • ADS-Therapeutin für Kinder nach dem IntraActPlus-Konzept
  • Legasthenie- und Dyskalkulietherapeutin nach dem IntraActPlus-Konzept
  • IntraActPlus-Therapeutin Level 1
  • Therapeutin für Beziehungs- und Bindungsaufbau nach dem IntraActPlus-Konzept
  • Kursleiterin für das Programm „Das Baby verstehen“ von Prof. Dr. M. Cierpka
  • Gärtnerin

Publikation:

Lesen lernen mit Erwachsenen nach dem IntraActPlus-Konzept

Ein Leitfaden für die Arbeit mit Migranten und Analphabeten
Springer Fachmedien Wiesbaden, Michaela Kuhlmann; 14,99 €
Bestellen Sie das Buch in Ihrer örtlichen Buchhandlung oder bei Amazon.

Referenzen:

  • Erfahrungsberichte
  • Jugendamt Gevelsberg
  • Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Solingen
  • Sekundarschule Ennepetal
  • Grundschule Schnellmark, Gevelsberg
  • VHS Gevelsberg/Mehrgenerationenhaus Ennepetal


Presse:

Qualitätssicherung:

Selbstverständlich besuche ich regelmäßig Fortbildungen und lese Fachliteratur.

Hier finden Sie meinen Flyer zum Ausdrucken: Flyer